STEP-News

Aktuelle Informationen rund um IT

Teambuilding im Schwarzwald

28.07.2017, 15:32

Der STEP-Sommerausflug begann mit einem gemütlichen Frühstück in rustikalem Ambiente auf dem Hofgut Rüttehof in Kandern, bevor es anschließend zur Bühlerhöhe in den Nordschwarzwald ging.

Am Nachmittag wartete der erste Höhepunkt auf das STEP-Team: Floßbau an der Schwarzenbachtalsperre! Drei Teams bauten jeweils ein Floß, ohne jegliche Anleitung oder Hilfestellung. Das Ergebnis konnte sich dennoch sehen lassen! Auf die Arbeit folgte dann das Vergnügen: Ein Wettrennen auf dem See, bei dem kaum einer trocken blieb.

Das gemeinsame Abendessen und das gemütliche Beisammensein am Abend ließ genügend Zeit, den ereignisreichen Tag Revue passieren zu lassen.

Am darauffolgenden Vormittag besuchten wir die Sport- und Freizeitanlage Mehliskopf, auf der Bobbahn und Downhill gefahren wurde. Nach dem Mittagessen ging es schließlich wieder zurück nach Lörrach, wo das STEP-Team dann am späten Nachmittag wieder wohlbehalten ankam.

Zurück